[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Sportfeste in
  • Gemeinde Lichtentanne
  • Glauchau
  • Wilkau-Haßlau
  • Zwickau
  • Kindersportwochen in Werdau & Crimmitschau

Kindersportwoche am Pleißenstrand

Der SV Fortschritt Crimmitschau und die Kreissportjugend Zwickau organisierten zum fünften Mal am Pleißenstrand auf dem Marktplatz eine Kindersportwoche. Dabei wurden alle Vorschüler der umliegenden Kindereinrichtungen nach Crimmitschau vom 13.06.-16.06.17 herzlich eingeladen.
Nach der Erwärmung hatten die Kinder die Möglichkeit, altersgerecht Sport zu treiben und sich auch anderweitig freudvoll zu betätigen. In diesem Jahr wurde auch wieder der „Fitnesstest“ für Kinder im Alter von 3-7 Jahren durchgeführt. Eine Mischung aus Schnelligkeit, Sprungkraft und Geschicklichkeit befähigte die Kinder, das Kindersportabzeichen „Flizzy“ zu erkämpfen. Insgesamt haben 134 Kinder in dieser Woche das Abzeichen geschafft und Andreas Hebisch (SV Fortschritt Crimmitschau) und Angy Thieme (Kreissportbund Zwickau) sind mit diesem Ergebnis sehr zufrieden.
Höhepunkt war wieder der Staffelwettbewerb aller teilnehmenden Kindereinrichtungen. Die Crimmitschauer haben eine super Zeit vorgelegt. Der Sieger steht jedoch noch nicht fest. Denn die Kindereinrichtungen aus Werdau, deren Kindersportwoche vom 15.08.-18.08.17 auf dem Markt in Werdau stattfindet, haben ebenso die Chance, die Staffelbestzeit zu knacken. Dann gewinnen sie den begehrten Preis, an einem Wunschtag die Hüpfburg kostenfrei zu nutzen. Bis Ende Juli haben die Werdauer Kindereinrichtungen noch die Möglichkeit sich anzumelden und, bei hoffentlich tollem Wetter, auf Sand einen schönen Vormittag zu verbringen.

{gallery}sportfest/crimmitschau/2017{/gallery}


Kindergartensportfest Glauchau

Am 27. & 28. September 2016 veranstalteten die Kreissportjugend und der Kreissportbund Zwickau das erste Kindergartensportfest in Glauchau. Von 9.00-12.00 Uhr konnten die Kinder in der Sachsenlandhalle Glauchau die Anforderungen für das Sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ absolvieren. Nach der Eröffnung hatten die 4-7 Jährigen die 7 Flizzy-Stationen Purzelbaum, Standweitsprung, Pendellauf, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Balancieren und Hampelmann zu bewältigen. Zusätzlich gab es von der IKK Classic eine Ernährungsstation, an der die Kinder beim Schmecken, Hören und Tasten mit verschiedenen Lebensmitteln, ihr Wissen unter Beweis stellen konnten.
Insgesamt konnten die Kreissportjugend Zwickau und das Maskottchen Flizzy 127 Kindern aus 8 Kindereinrichtungen das Sächsische Kindersportabzeichen überreichen.

Krönung war der Staffelwettbewerb aller teilnehmenden Kindereinrichtungen. Der Sieger kann an einem Wunschtag die Hüpfburg des Kreissportbundes Zwickau kostenfrei nutzen. Dieses Jahr beglückwünschen wir die Kindertagesstätte „Mischka“ aus Glauchau.
 

Kindergartensportwoche in Zwickau

Vom 12. bis 16. September 2016 veranstalteten die Kreissportjugend und der Kreissportbund Zwickau das vierte Kindergartensportfest in Zwickau. Auf Grund der guten Nachfrage hat sich das Sportfest zu einer Sportwoche entwickelt. Jeden Tag von 9.00-12.00 Uhr konnten die Kinder aus verschiedenen Einrichtungen im Westsachsen- Stadion die Anforderungen für das Sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ absolvieren. Nach der Eröffnung hatten die 3-7 Jährigen die 7 Flizzy-Stationen Purzelbaum, Standweitsprung, Pendellauf, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Balancieren und Hampelmann zu bewältigen. Zusätzlich gab es von der IKK Classic eine Ernährungsstation, an der die Kinder beim Schmecken, Hören und Tasten mit verschiedenen Lebensmitteln, ihr Wissen unter Beweis stellen konnten.
Anschließend bestand die Möglichkeit, sich auf der Hüpfburg auszutoben und dank des DFC Westsachsen Zwickau (Fußball) und ESV Lok Zwickau Abteilung Rodeln in die jeweiligen Sportarten hinein zu schnuppern. Außerdem gab es einen Fototermin mit der Flizzy-Maus. 
Insgesamt konnten die Kreissportjugend Zwickau und das Maskottchen Flizzy 344 Kindern aus 14 Kindereinrichtungen das Sächsische Kindersportabzeichen überreichen. 9 Kinder haben sogar alle Käse (volle Punktzahl) erreicht und einen Sonderpreis erhalten.
Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer, die uns an allen Tagen tatkräftig zur Seite standen.


Kindergartensportfest in Zwickau
Am 10. & 11. September 2014 veranstaltete die Kreissportjugend das zweite Kindergartensportfest in Zwickau. Von 9.00-13.00 Uhr konnten die Kinder im Westsachsen- Stadion die Anforderungen für das Sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ absolvieren. Nach der Eröffnung von Jens Juraschka, Präsident des Kreissportbundes Zwickau, hatten die 3-7 Jährigen die 7 Flizzy-Stationen Purzelbaum, Standweitsprung, Pendellauf, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Balancieren und Hampelmann zu bewältigen. Zusätzlich konnten sie sich in der Hüpfburg austoben und dank des ESV Lok Zwickau/Abteilung Rodeln an der Anschubbahn ausprobieren.

Insgesamt konnten Thomas Kießig, Vorsitzender der Kreissportjugend Zwickau, und das Maskottchen Flizzy 200 Kindern aus 9 Kindereinrichtungen das Sächsische Kindersportabzeichen überreichen. Zusätzlich erhielt jedes Kind einen kleinen Sachpreis.
Außerdem prämierte die Kreissportjugend die 3 teilnehmerstärksten Kindereinrichtungen. Zu ermitteln war die Kita, die im Verhältnis zu ihrer Kindereinrichtungszahl die meisten Kinder an den Start brachte. Hier belegte die Integrative Kita „Sputnik“ vor der Integrativen DRK-Sportkita Eschenweg und der Integrativen Kita „Villa Kunterbunt“ den 1. Platz und konnte sich über einen Gutschein für Spielgeräte freuen. Der 2. & 3. Platz wurde ebenfalls ausgezeichnet. Begleitet wurde die Veranstaltung auch wieder durch die Initiative „Kinder stark machen“ der BZgA.

Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums, die uns an beiden Tagen tatkräftig zur Seite standen sowie an den FSV Zwickau für das Bereitstellen der Kalthalle. Weiterhin bedanken wir uns bei allen Sponsoren für die tolle Unterstützung bei der Finanzierung dieser Veranstaltung.

{gallery}sportfest/zwickau{/gallery}



Kindergartensportfest in Wilkau-Haßlau
Am Mittwoch, dem 13.08.2014 fand von 9.00-13.00 Uhr in der Sporthalle des Beruflichen Schulzentrums das 1. Kindergartensportfest der Kreissportjugend in Wilkau-Haßlau statt. Nach Eröffnung von Jens Juraschka, Präsident des Kreissportbundes Zwickau, und Erwärmung konnten die 95 Kinder im Alter von 3-7 Jahren an ihre erste Stationen gehen. Es sollten die Anforderungen für das Sächsischen Kindersportabzeichen FLIZZY absolviert werden. Dazu gehören Hampelmann, Purzelbaum, Standweitsprung, Rumpfbeugen, Balancieren, Pendellauf und Zielwerfen. Zusätzlich gab es einen Parcours, eine Hüpfburg und Spielgeräte zum Austoben. Bevor es zur Auswertung ging, wurden die Kinder in der Mittagspause mit einer Obstbar verwöhnt. Alle Kinder der 4 Einrichtungen (Kita „Heinrich Dietel“, Kita „Rosengarten“, Kita „Märchenkiste“, Kita „Tintenklecks“) bekamen ihr Abzeichen nebst Urkunde und einen kleinen Sachpreis überreicht.

Als Zusatzpreis Übergab die Kreissportjugend allen Kindereinrichtungen einen Gutschein für Sport- und Spielgeräte. Begleitet wurde die Veranstaltung durch die Initiativen „Kinder stark machen“ und „Alkoholfrei Sport genießen“ der BZgA.
Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer, die uns tatkräftig halfen. Außerdem bedanken wir uns bei allen Sponsoren für die tolle Unterstützung abseits der Sporthalle.

{gallery}sportfest/wilkau_hasslau{/gallery}



Kindersportwoche in Crimmitschau & Werdau
Der SV Fortschritt Crimmitschau und die Kreissportjugend Zwickau organisierten zum zweiten Mal eine Kindersportwoche in Crimmitschau (08.07.-11.07.14) und Werdau (15.07.-18.07.14). Aufgrund von schlechtem Wetter konnten die Vorschüler in Crimmitschau nur an zwei Tagen ihr Können unter Beweis stellen. In diesem Jahr wurde erstmalig der „Fitnesstest“ für Kinder im Alter von 3-7 Jahren durchgeführt. Eine Mischung aus Schnelligkeit, Sprungkraft und Geschicklichkeit befähigte die Kinder, das Kindersportabzeichen „Flizzy“ zu erkämpfen. Insgesamt konnte man aus 10 Kindereinrichtungen 153 Kinder zum Sport treiben animieren.

Auch in diesem Jahr fand der Staffelwettbewerb aller teilnehmenden Kindereinrichtungen statt. Leider konnte der Vorjahressieger, die Kindertagesstätte "Bosenhof", seinen Sieg nicht wiederholen. Dafür kann sich die Integrative Kindertagesstätte „Kinderoase“ über einen Gutschein für die kostenfreie Nutzung der Kreissportbund Zwickau Hüpfburg freuen.

  Werdau 15.07.-18.07.2014     Crimmitschau 08.07.-11.07.2014
{gallery}sportfest/werdau{/gallery}    
     


Sportfest für Kindereinrichtungen und Grundschulen der Stadt Hohenstein-Ernstthal
Am Samstag, dem 24.05.2014 fand das 41. Sportfest der Kindereinrichtungen und Grundschulen der Stadt Hohenstein-Ernstthal statt. Ingesamt beteiligten sich 168 Kinder an den 8 Flizzy- und Mehrkampf-Stationen. Unterstützt vom Kreissportbund Zwickau e.V.organisierte der SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal e.V. einen sehr gelungenen Vormittag für alle Kinder, Eltern und Betreuer.

{gallery}sportfest/hohenstein_ernstthal{/gallery}



Riesengaudi am Burgberg in Schönfels - 20.05.2014
Mit dem schon zur Tradition gewordenen Sportfest in Schönfels konnten auch in diesem Jahr wieder 106 „Pleißenknirpse“ ihr sportliches Können unter Beweis stellen.

Unter der Leitung von Antje Gamisch, Leiterin der Sportkita Schönfels, sowie zahlreichen Helferinnen und Helfern hatten in diesem Jahr die Kinder die Möglichkeit die Bedingungen des Sächsischen Kindersportabzeichens „FLIZZY“ zu erfüllen. Eine Hüpfburg, die vom Kreissportbund Zwickau zur Verfügung gestellt wurde gehörte ebenso dazu, wie eine Reihe Kleinspielgeräte an denen sich die Kleinen ausprobieren und –toben konnten. Dies alles fand in einem wunderschönen Gelände der Sportkita statt. Die Sonne meinte es nach dem verregneten Wochenende mit den Anwesenden ebenfalls gut. Den Abschluss bildeten  Hindernisstaffeln in der Turnhalle der Einrichtung bei der in diesem Jahr der Wanderpokal an die Heimmannschaft der Sportkita Schönfels ging.

Die Bilanz: Ein wunderschöner Vormittag mit Bewegung und Spiel und dabei 97 erreichte Sportabzeichen „FLIZZY“ und für die 2-jährigen kleine Preise.

{gallery}sportfest/schoenfels{/gallery}



Kindergartensportfest in Zwickau

Am Freitag, dem 06.09.2013 fand von 9.00-13.00 Uhr im Sportforum „Sojus“ das 1. Kindergartensportfest der Kreissportjugend in Zwickau statt. Nach Eröffnung von Thomas Kießig, Vorsitzender der Sportjugend, und Erwärmung konnten die fast 100 Kinder im Alter von 3-6 Jahren an ihre erste Stationen gehen. Es sollten die Anforderungen für das Sächsischen Kindersportabzeichen FLIZZY absolviert werden. Dazu gehören Hampelmann, Purzelbaum, Standweitsprung, Rumpfbeugen, Balancieren, Pendellauf und Zielwerfen. Zusätzlich wurden ein Parcours, eine Hüpfburg und Spielgeräte zum Austoben angeboten. Bevor die Ergebnisse ausgewertet wurden, verwöhnte das Jugendamt des Landkreises Zwickau, Abteilung Prävention, die Kinder in der Mittagspause mit einer Obst- und Saftbar.

Der Präsident des Kreissportbundes, Jens Juraschka, überreichte dann allen Kindern der 6 teilnehmenden Einrichtungen (Kita Martin Hoop, Kita Wassertröpfchen, Kita Marienhof, Kita Oberhohndorf, Kita Hegelstraße, Kita Windbergmäuse) ihr Abzeichen, eine Urkunde und einen kleinen Sachpreis. Zusätzlich prämierte die Kreissportjugend die 3 teilnehmerstärksten Kindereinrichtungen. Zu ermitteln war die Kita, die im Verhältnis zu ihrer Kindereinrichtungszahl die meisten Kinder an den Start brachte. Hier belegte die Kita Windbergmäuse vor der Kita Oberhohndorf und Kita Marienhof den 1. Platz und konnte sich über einen Gutschein für Spielgeräte freuen. Der 2. & 3. Platz wurde ebenfalls ausgezeichnet.

Einen herzlichen Dank geht an alle Helfer des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums, die uns tatkräftig zur Seite standen. Außerdem bedanken wir uns bei allen Sponsoren für die tolle Unterstützung bei der Finanzierung dieser Veranstaltung.

sportfest1    sportfest2