Wir sind der größte Dachverband des Landkreises Zwickau und betreuen momentan 43.272 Sportler in 330 Vereinen. Es werden 78 Sportarten betrieben und insgesamt sind 14.247 Kinder und Jugendliche in unseren Sportvereinen organisiert. Schauen Sie sich auf der Seite um, Sie können sowohl nach Sportvereinen als auch nach Sportarten, jeweils unterteilt in Regionen, suchen.

Und falls Sie einen Raum mieten wollen, mal eine Hopsburg brauchen oder nach einer bestimmten Sportveranstaltung suchen, hier werden Sie fündig. Falls Sie gar nicht zurecht kommen, die Pinnwand wartet auf Einträge oder Sie nutzen unser Kontaktformular.

Zum Schluss noch ein ganz heißer Tipp, wer immer auf dem Laufenden sein will, der trägt sich über die untere Menüleiste in unseren Newsletter ein.



Wir begrüßen als neue Vereine im Kreissportbund Zwickau:

520404   1. RC-Modellsportclub Kirchberg e.V.
520406   SV Remse Fußball e.V.
520407   Fit in HOT e.V.
520408   SV Blau-Schwarz Zwickau e.V.



Die Entstehung
Nachdem bis Mitte Juni 2008 im Stadtsportbund Zwickau, Kreissportbund Zwickauer Land und Kreissportbund Chemnitzer Land die Außerordentlichen Mitgliederversammlungen erfolgreich durchgeführt wurden, bekamen die Auflösungen der 3 Sportbünde und die Neugründung des Kreissportbundes Zwickau zum 01.08.2008 ihre Rechtskraft. Es erfolgten die entsprechenden Vereinsregisteraus- und eintragungen.

Die Hauptgeschäftsstelle des Kreissportbundes Zwickau befindet sich in der Stiftstraße 11 in Zwickau, eine Außenstelle wird in Glauchau in der Zimmerstraße betrieben. Die erste Präsentation der neuen Organisation erfolgte anlässlich der Messe „Leben“ am 13./14.09.2008 in der Stadthalle Zwickau. Auch unter neuem Namen wird künftig die Betreuung der Sportvereine mit seinen Mitgliedern im Mittelpunkt stehen.

Hauptinhalte bleiben Maßnahmen wie Seniorensportspiele, Kinder- und Jugendsportspiele, das Kindergartenprojekt, Ferien-am-Ort-Maßnahmen oder auch Behindertensportfeste. Auch die Fortführung des jährlichen Sport-Presseballes steht außer Frage. Aus dem Erlös dieser Veranstaltung werden jährlich Zuschüsse für den Kinder- und Jugendsport an die Vereine ausgeschüttet. Die Richtlinie "Sonderförderprogramm Kinder- und Jugendsport" ist unter Downloads abgelegt. Ein Schwerpunkt der Arbeit des Präsidiums des Kreissportbundes soll der Nachwuchsleistungssport sein, hier liegt der Augenmerk auf der Gründung eines Nachwuchs-Fördervereins. Trotz der Fusion werden regionale Unterschiede für die Sportvereine nicht abstellbar sein können, wie beispielsweise unterschiedliche Sportförderprogramme oder Sportstättengebühren.

Bis zum ersten ordentlichen Kreistag im Juni 2009 stand ein geschäftsführendes Präsidium dem Kreissportbund vor. Ziel des Präsidiums war es, bis zum Ablauf der Legislatur den Kreissportbund Zwickau zu etablieren, Bestehendes zu erhalten, aber auch Neues zu initiieren, um nach einem knappen Amtsjahr eine ordentliche Übergabe gewährleisten zu können.
Seit dem 1. Kreissporttag am 20. Mai 2009 steht dem Kreissportbund Zwickau nachfolgendes geschäftsführendes Präsidium vor:

Jens Juraschka
Präsident



Jürgen Weber
Vizepräsident
Uwe Findeiß
Vizepräsident
           
Monique Ullmann
Schatzmeisterin
Daniel Fugmann Daniel Fugmann
Vorsitzender Sportjugend
   
           
Dr. Werner Beuschel
Regionalvertreter
Sven Gutknecht
Regionalvertreter
Denise Günther
Regionalvertreterin
           
Frauke Günther
Regionalvertreterin
  Werner Hofmann
Regionalvertreter
Alexander Szelig
Regionalvertreter
           
           
 

     
Karin Zickert
Kassenprüferin
Siegfried Görner
Kassenprüfer
Ronny Krübel
Kassenprüfer