Unsere Sponsoren

Banner

Unser Newsletter

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Suche

Unsere Partner

Banner
Banner

Deutscher Sportausweis

Banner
Sport aktuell PDF Drucken
Herzlich Willkommen auf der Internetpräsentation des Kreissportbundes Zwickau.

Wir sind der größte Dachverband des Landkreises Zwickau und betreuen momentan 42.307 Sportler in 329 Vereinen. Es werden 67 Sportarten betrieben und insgesamt sind 14.032 Kinder und Jugendliche in unseren Sportvereinen organisiert.

Schauen Sie sich auf der Seite um, Sie können sowohl nach Sportvereinen als auch nach Sportarten, jeweils unterteilt in Regionen, suchen. Und falls Sie einen Raum mieten wollen, mal eine Hopsburg brauchen oder nach einer bestimmten Sportveranstaltung suchen, hier werden Sie fündig.

Falls Sie gar nicht zurecht kommen, die Pinnwand wartet auf Einträge oder Sie nutzen unser Kontaktformular. Zum Schluss noch ein ganz heißer Tipp, wer immer auf dem Laufenden sein will, der trägt sich über die linke Menüleiste in unseren Newsletter ein.

Wir begrüßen als neue Vereine im Kreissportbund Zwickau:

520395 Reha- und Gesundheitssport "pro motion" e.V.

520396 Tasmanische Teufel e.V.

520397 Karate-Kobudo-Zwickau e.V.

520398 Planitz aktiv e.V.


Impressionen des Sommerferienprogramms sind HIER zu finden.

Impressionen 3. Zwickiade

   

   

   

   

   



freie Plätze Ferienangebote des Kreissportbundes Zwickau

Für alle Ferienangebote sind telefonische oder schriftliche Anmeldungen erforderlich. Liegen keine Meldungen vor, entfallen diese Maßnahmen. Tel: 0375/8189110 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Vereinswettbewerb

Chancengleichheit - Nachhaltige Projekte gesucht

Der Landessportbund Sachsen schreibt den Vereinswettbewerb „Chancengleichheit im Sport“ aus. Gesucht werden Projekte, die sich den Themen Geschlechtergerechtigkeit, Integration und Weltoffenheit sowie Inklusion in sächsischen Sportvereinen widmen.

Die Ausschreibung findet Ihr unter:

https://www.sport-fuer-sachsen.de/chancengleichheit-a-9105.html


Kindersportwoche am Pleißenstrand

Der SV Fortschritt Crimmitschau und die Kreissportjugend Zwickau organisierten zum vierten Mal am Pleißenstrand auf dem Marktplatz eine Kindersportwoche. Dabei wurden alle Vorschüler der umliegenden Kindereinrichtungen nach Crimmitschau vom 07.06.-10.06.16 herzlich eingeladen. Am ersten Tag war sogar die U19 Nationalmannschaft-Beachvolleyball vor Ort und hat die Erwärmung mit der Kita Bosenhof durchgeführt.
Anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit, altersgerecht Sport zu treiben und sich auch anderweitig freudvoll zu betätigen. In diesem Jahr wurde auch wieder der „Fitnesstest“ für Kinder im Alter von 3-7 Jahren durchgeführt. Eine Mischung aus Schnelligkeit, Sprungkraft und Geschicklichkeit befähigte die Kinder, das Kindersportabzeichen „Flizzy“ zu erkämpfen. Insgesamt haben 155 Kinder in dieser Woche das Abzeichen geschafft und Andreas Hebisch (SV Fortschritt Crimmitschau) und Angy Thieme (Kreissportbund Zwickau) sind mit diesem Ergebnis sehr zufrieden.
Höhepunkt war wieder der Staffelwettbewerb aller teilnehmenden Kindereinrichtungen. Die Crimmitschauer haben eine super Zeit vorgelegt. Der Sieger steht jedoch noch nicht fest. Denn die Kindereinrichtungen aus Werdau, deren Kindersportwoche vom 15.08.-19.08.16 auf dem Markt in Werdau stattfindet, haben ebenso die Chance, die Staffelbestzeit zu knacken. Dann gewinnen sie den begehrten Preis, an einem Wunschtag die Hüpfburg kostenfrei zu nutzen.







Außerordentlicher Kreissporttag des Kreissportbundes Zwickau

Am Mittwoch, dem 08.06.2016, 18.00 Uhr, trafen sich die Mitglieder des Kreissportbundes zum 1. Außerordentlichen Kreissporttag. Die Einberufung machte sich erforderlich, da es einige Satzungsänderungen vorzunehmen galt.

Die Vizepräsidentin des Landessportbundes Sachsen für Breitensport/ Sportentwicklung, Angela Geyer, überbrachte die Grüße des Präsidenten des Landessportbundes, Herrn Franzen, und dankte den Mitgliedern und dem Präsidium für die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres.

Die Vertreter der Sportvereine und Sportarten nahmen im Haus der Sparkasse Zwickau die Berichte des Präsidiums und der Kassenprüfer entgegen.

Die eingereichten Satzungsänderungen wurden vom höchsten Organ des Kreissportbundes beschlossen.

Der Präsident des Kreissportbundes, Jens Juraschka, und die Vizepräsidentin des Landessportbundes, Angela Geyer nahmen folgende Auszeichnungen vor:

Sportvereinsfoto des Jahres 2015

1.

FSV Zwickau e.V.

2.

Schwimmsport- und Tauchsportverein Limbach-Oberfrohna e.V.

3.

1. SC Flamingo Zwickau e.V.




Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Bronze

Elke Bohr

Verein für Sport und Gesundheit Zwickau e.V.

Sybille Kluge

Verein für Sport und Gesundheit Zwickau e.V.


Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Silber

Rosemarie Thomasky

SV Empor West e.V.


Die nachfolgende Auszeichnung wurde erstmals vorgenommen, durch das Präsidium des Kreissportbundes vergeben und ehrt Funktionäre, die sich um die

Sportentwicklung im Landkreis besonders verdient gemacht haben. In diesem Fall wurden für das Jahr 2016 zwei Ehrenmitglieder des Kreissportbundes ausgewählt:

Ehrenmedaille des Kreissportbundes Zwickau

Gottfried Müller

SV Eurogymnasium Waldenburg e.V.

Erhard LeipeSSV Blau-Weiß Gersdorf

               







 









"Als Team gewinnen" und gemeinsam punkten: Die Sterne des Sports würdigen das ehrenamtliche und soziale Engagement unserer Sportvereine. Jetzt bewerben und nach den Sternen greifen! Auf die Gewinner warten nicht nur Pokale, sondern auch Preisgelder bis zu 1.500 €.  

Link zu den Details: 
Alle Infos finden die interessierten Vereine auf unserer Homepage
>Link: https://www.vr-glauchau.de/meine-bank/engagement/sterne-des-sports.html
> Link: https://www.volksbank-chemnitz.de/wir-fuer-sie/engagement/sterne-des-sports.html
> Link in Kurzform: www.volksbank-chemnitz.de/sterne-des-sports
Das Bewerbungsformular steht an dieser Stelle im Reiter "Bewerbung" zum Download bereit.





Klettercamp 2016

Die Kreissportjugend Zwickau veranstaltet auch dieses Jahr wieder ein Klettercamp in der Sächsischen Schweiz. Alle Informationen sowie Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen sind unter folgendem Link hinterlegt.



Aus- und Fortbildung

Abschluss zum Aufbau-Lehrgang

Für 20 Sportfreunde fand mit dem 2. Teil Aufbau-Lehrgang am 20. und 21. Mai 2016 eine weitere Etappe der Ausbildung zum Übungsleiter Breitensport ihren Abschluss.

Der Freitag stand unter dem Thema – Im Sport verein(t) für Demokratie - . Dazu hatten wir Heike Säuberlich und Tobias Beyer vom Referententeam des LSB im Haus der Vereine in Zwickau zu Gast. Inhaltlich ging es um die Problematik zum Sportkonfliktmanagement. Erst wurde das Thema in theoretischen Schritten beleuchtet.

Nach einer kurzen Entspannungspause wurden verschiedene Konfliktbereiche in mehreren Gruppen bearbeitet und vor den anderen Teilnehmern vorgetragen. Es gab teilweise eine lebhafte  Diskussion.

Am Samstag wurden die Grundlagen der Kernsportart Leichtathletik vermittelt. Laufen, springen, werfen kann jeder, doch auch da gibt es technische Details zu beachten. Als Referentin konnten wir Carmen Karg gewinnen. Sie vermittelte theoretische Grundkenntnisse, die dann in Praxisabschnitten geübt wurden. Als erfahrene Sportlerin konnte sie auch viele praktische Tipps vermitteln.

Im Juni (3./4.6.2016) startet dann der letzte Ausbildungsabschnitt mit den vier Teilen zum Lizenz-Lehrgang.














Sommerferienprogramm 2016

Das Sommerferienprogramm ist fertig und es gibt wieder tolle Angebote für euch! Also schnell reinschauen und anmelden unter 0375/8189110.


Schülerassistent Sport

Wir führen wieder einen Lehrgang „Schülerassistent Sport“ in den Herbstferien (10.-14.10.2016) durch.
Dieser wird voraussichtlich an der Sportschule Werdau von Montag bis Freitag (inkl. Übernachtung) durchgeführt. Der Eigenanteil pro Teilnehmer beträgt 99,- €.
Teilnahmeberechtigt sind Schüler/Innen der 9. und 10. Klasse, die Mitglied in einem Sportverein sind und vielleicht schon erste Erfahrungen im Umgang mit kleinen Sportlern haben oder ggf. planen, Übungsgruppen im Verein zu übernehmen.

Ausschreibung sowie Anmeldeformular findet ihr HIER.

Anmeldeschluss ist der 10.06.2016.


Im Rahmen der 3. Zwickiade findet erstmalig ein Klettermarathon statt. Alle Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, sich im Klettern zu messen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen.


Turnier der Freizeitmannschaften

um die Pokale des Kreissportbundes Zwickau

Nachdem im Januar bis März 2016 von 27 beteiligten Mannschaften die Vor- und Zwischenrunden in den Kategorien Frauen, Mixed und Männer ausgespielt wurden, standen beim großen Finale am 09. April 2016 in den Kategorien Männer und Mixed jeweils 4 Teams, bei den Frauen 3 Teams auf dem Parkett des Sportforum Eckersbach um die Pokalgewinner und Platzierten zu ermitteln. Unter der bewährten Leitung des Kreissportbundes und der erfahrenen Schiedsrichter Kerstin und Detlef Betz wurde ein bis zuletzt spannendes Turnier durchgeführt.


Die Ergebnisse im Einzelnen:

Frauen :

1. Eckersbacher VB 1971

2. Spasss Kirchberg

3. SSV St. Egidien


Mixed:

1. CSV Planitz

2. SSV Wiesenburg I

3. SSV Wiesenburg II

4. Sparkasse Zwickau


Männer:

1. SG Motor Thurm

2. Empor West Zwickau

3. SG RVW Zwickau

4. Tasmanische Teufel

Der Veranstalter dankt allen beteiligten Mannschaften für die Unterstützung bei der Durchführung des Turnieres.








"Zwickau zeigt HerZ"

"Zwickau Zeigt HerZ" geht in die 2. Runde. Nach der erfreulichen Resonanz auf den Lichtelumzug im Dezember, laden die Organisatoren diesmal am 23.4. zu einem Blumenumzug mit abschließendem Frühlingsliedersingen auf dem Domhof ein.

"Zwickau Zeigt HerZ" ist eine Aktion Zwickauer Bürger für Toleranz und Nächstenliebe, gegründet aus der Facebook-Gruppe "Für Toleranz im Landkreis Zwickau".

Das Anliegen:

Wir wollen in einer Stadt leben, die für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit steht. Wir wissen, dass die Flüchtlingsbewegung und insbesondere die Integration der zu uns Fliehenden eine enorme Herausforderung für unsere Gesellschaft bedeutet. Ängste, Sorgen und das Gefühl von Hilflosigkeit sind verständlich. Aber wer die Empathie verliert und in Hass ertrinkt, dem wollen wir nicht das Gefühl vermitteln, in der Mehrheit zu sein.

Wenn auch Sie ein Zeichen für Toleranz und Nächstenliebe setzen wollen, unterstützen Sie uns und laufen Sie beim Blumenumzug mit!

Wann: Samstag, den 23. April 2016

Uhrzeit: 16 bis 18 Uhr

Treffpunkt: 16 Uhr vor der Katharinenkirche (Katharinenstraße, Innenstadt)

Route: Von der Katharinenkirche, entlang der Katharinenstraße, über den Hauptmarkt - wo wir ein Herz bilden - weiter zum Domhof.

Um das Mitbringen einer Blume wird gebeten.

Weitere Infos unter www.facebook.com/zwickauzeigtherz

Die Initiatoren von "Zwickau Zeigt HerZ"





Olympiastafette 2016

Anlässlich der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro ruft die Stadtgruppe der DOG Zwickau zur Olympiastafette auf.

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular finden Sie hier. (allgemeine Dokumente)


4. Sportlerball

Der 4. Sportlerball des Landkreises und des Kreissportbundes Zwickau ist Geschichte.

Ca. 650 Gäste erlebten einen bunten Abend mit Tanz, Kunstradfahren und einer Tischtennis-Show.

Im Vordergrund stand dabei die Bekanntgabe der Sportler des Jahres 2015.

Der Landrat, Dr. Scheurer, der Präsident des Kreissportbundes, Jens Juraschka und das Mitglied des Bundestages, Carsten Körber nahmen die Auszeichnungen der Sportler vor.

Das Endergebnis ist hier einsehbar.


   


Immer mehr Sportler: 42.255 Bürger des Landkreises in Vereinen aktiv

Kreissportbund Zwickau kann sich über 376 neue Mitglieder freuen

Sportvereine des Landkreises Zwickau sind für ihre Mitglieder und bei der Erschließung neuer Zielgruppen nach wie vor hoch attraktiv. Beleg dafür sind die Zahlen der aktuellen Mitglieder-Bestandserhebung des Landessportbundes Sachsen (LSB) zum 1. Januar 2016.

So wuchs die Dachorganisation des Sports im Landkreis auch im vergangenen Kalenderjahr, zum sechsten Mal in Folge: um 376 auf die neue Rekordzahl von 42.255 Mitgliedern. Die Zahl der Sportvereine stieg wieder an: um 4 auf nunmehr 328. Die Zahl der Großsportvereine mit über 1.000 Mitgliedern liegt nunmehr bei 3 (ESV Lok Zwickau, FSV Zwickau und SV Sachsen 90 Werdau).

„Dieser überraschend starke Zuwachs ist ein besonders schöner Erfolg“, freute sich KSB-Präsident Jens Juraschka, „nicht nur, weil wir damit ein gestecktes Wachstumsziel für die Zukunft bereits jetzt deutlich übertroffen haben. Die Zahlen machen insbesondere deutlich, dass Sportvereine gerade auch unter schwierigeren gesellschaftlichen Bedingungen eine ganz wichtige Funktion haben. Neben ihren genauso wichtigen Vorteilen für Gesundheit und Bildung bieten sie vor allem Orientierung und fördern den Zusammenhalt, regen zu Leistungsbereitschaft an und zum Engagement für andere. So ist dieser Mitgliedergewinn vor allem auch ein Erfolg all derer, die sich mit uns gemeinsam dafür eingesetzt haben – viele davon in freiwilliger, ehrenamtlicher Arbeit. Herzlichen Dank dafür!“

Die größten Zuwächse gab es im vergangenen Jahr beim FSV Zwickau (+ 303), den BSC Rollers Zwickau(+ 64) und TERZ-Therapeutisches Rückenzentrum Meerane (+ 56). Die meisten Sportlerinnen und Sportler sind im Landkreis im Fußball (9.605), in Allgemeinen Sportgruppen (5.259) und im präventiven Gesundheitssport (1.815) aktiv.







Endspurt für den Sportlerball 2016

Am 19.03.2016 steigt die große Sportlerfete in der Sachsenlandhalle in Glauchau.

Ab 19.00 Uhr wird das Geheimnis um die Sportler des Jahres 2015 gelüftet. Umrahmt von einem abwechslungsreichen Programm findet die Ehrung der drei Erstplatzierten der Umfrage statt.

Für alle Tanzwütigen wird die Krause-Band die passende Musik liefern. Zudem gibt es sicher einige Gesprächsmöglichkeiten zwischen Sportlern, Trainern und Gästen.

Sichern Sie sich jetzt unter 0375/818911-0 einer der wenigen Restkarten.





Sonderprogramm  - Förderprogramm des Ehrenamts im Bereich Flüchtlingshilfe

Zur Unterstützung ehrenamtlichen Engagements bei der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen und Asylbewerbern legt der Freistaat Sachsen auch 2016 ein Sonderprogramm auf. Dazu stehen bis zu 1 Mio. Euro zur Verfügung.

Informationen Sonderprogramm
Hinweise zur Antragstellung
Antragsformular Flüchtlingsbetreuung
Namensliste Flüchtlingsbetreuung


Klettercamp 2016

Die Kreissportjugend Zwickau veranstaltet auch dieses Jahr wieder ein Klettercamp in der Sächsischen Schweiz. Alle Informationen sowie Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen sind unter folgendem Link hinterlegt.

Joker im Ehrenamt 2016 im Sport

Mit dem “Joker im Ehrenamt“ werden auch 2016 Bürgerinnen und Bürger geehrt, die sich durch langjährige
und besonders herausragende ehrenamtliche Tätigkeit in der Sport- bzw. in der Sportjugendarbeit
verdient gemacht haben.

Alle Sportvereine sind aufgerufen, bis zum 22. April 2016 eine Ehrenamtliche/einen Ehrenamtlichen für die
Auszeichnung an den jeweiligen Kreissportbund bzw. an die jeweilige Kreissportjugend vorzuschlagen. Für die
Vorschläge in der Sportjugendarbeit an die Kreissportjugenden ist eine von Altersgrenze 30 Jahren festgelegt.

Die komplette Ausschreibung sowie die Meldeformulare sind unter Downloads zu finden.

Internationale Olympische Akademie

Die Internationale Olympische Akademie veranstaltet vom 11. bis 25. Juni 2016 in Olympia/Griechenland die  56. „Session for Young Participants“.
Seit 1961 richtet sich die IOA an junge Menschen aus der ganzen Welt, um sie mit jeweils ausgewählten Aspekten der olympischen Geschichte, Gegenwart und Zukunft vertraut zu machen.
Von Anfang an waren stets auch Vertreterinnen und Vertreter aus Deutschland beteiligt. Auch in diesem Jahr werden drei Teilnehmer/-innen entsendet, deren Auswahl und Vorbereitung traditionell der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) obliegt.

Das zentrale Thema der diesjährigen Session lautet:
„Olympism as an effective tool for development and sustainability“

Bewerbungen sind bis zum 6. März 2016 einzureichen.

Ausschreibung IOA
Personalbogen deutsch
Personalbogen englisch

Schülerassistent Sport

Wir planen wieder einen Lehrgang „Schülerassistent Sport“ in den Herbstferien (10.-14.10.2016).
Dieser wird voraussichtlich an der Sportschule Werdau von Montag bis Freitag (inkl. Übernachtung) durchgeführt. Der Eigenanteil pro Teilnehmer beträgt 100,- €.
Teilnahmeberechtigt wären Schüler/Innen der 9. und 10. Klasse, die Mitglied in einem Sportverein sind und vielleicht schon erste Erfahrungen im Umgang mit kleinen Sportlern haben oder ggf. planen, Übungsgruppen im Verein zu übernehmen.
Um den Bedarf zu ermitteln sowie rechtzeitig mit der Sportschule eine Vereinbarung treffen zu können, wäre eine verbindliche Anmeldung bis 31. März 2016 (Verein, Name des/der Teilnehmer/In, Geb.datum, Anschrift, Sportart) im KSB erforderlich.


Der Countdown zur Sportlerumfrage 2015 läuft

Noch bis zum 31.01.2016 kann auf den Originalstimmzetteln aus den Landkreisnachrichten oder online unter www.kreissportbund-zwickau.de abgestimmt werden.

Die ausführliche Kandidatenliste finden Sie hier.





Öffnungszeiten der Geschäftsstellen des Kreissportbundes 2015/2016

Die Öffnungszeiten der Haupt-Geschäftsstelle des Kreissportbundes in Zwickau um die Feiertage sind folgendermaßen:


Montag, 21.12.2015     
Dienstag, 22.12.2015
Mittwoch, 23.12.2015
Montag, 28.12.2015
regulär
08.00 - 16.00 Uhr
08.00 - 14.00 Uhr
08.00 - 14.00 Uhr

Von Dienstag, dem 29.12.2015 bis Freitag, dem 01.01.2016 bleibt die Geschäftsstelle Zwickau geschlossen.

Die Außenstelle Glauchau ist am 21. und 22.12.2015 bis 14.00 Uhr besetzt und vom 23.12.2015 bis zum 04.01.2016 nicht besetzt.

Ab dem 04.01.2016 gelten weiterhin folgende Sprechzeiten in der Haupt-Geschäftsstelle:


Montag /Mittwoch/Donnerstag      
Dienstag
Freitag
08.00 - 16.00 Uhr
08.00 - 18.00 Uhr
08.00 - 13.00 Uhr

Die Geschäftsstelle in Glauchau ist weiterhin dienstags von 07.00 – 17.00 Uhr und mittwochs von 07.00 bis 15.00 Uhr besetzt.


Winterferienprogramm 2016

Das Winterferienprogramm ist fertig und es gibt wieder tolle Angebote für euch! Also schnell reinschauen und anmelden.

Weiterbildung zum Demokratietrainer

Der Landessportbund Sachsen ist auf der Suche nach weiteren motivierten Personen aus den Bereichen Sport, Politik und Sozial- und Jugendarbeit die als Honorarkraft in der Bildungs- und Beratungsarbeit tätig sind. Die Teilnehmer der Weiterbildung werden zu Themen wie Beteiligung und Demokratieerziehung im Sport, Grundlagen der Beratung im Sport sowie Präsentations- und Moderationstraining qualifiziert.

Die Weiterbildung findet an 6 Terminen in 2016 in sächsischen Tagungsstätten statt. Die Kosten übernimmt der Landessportbund Sachsen unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Fördermittel.



Ausschreibung Demokratietrainer 2016

Bewerbungsbogen Weiterbildung


Bewerber können sich bis zum 31.01.2016 per Mail oder Post bewerben oder/und sich mit Fragen an Frau Sophia Arndt wenden:

Landessportbund Sachsen

Projekt „Im Sport-verein(t) für Demokratie“

Goyastraße 2d, 04105 Leipzig

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Tel. 0341 . 42889640


Dezentrale Seniorentreffen

Nunmehr bereits traditionell fanden in den Tagen kurz vor Weihnachten 4 regionale Seniorentreffen im Landkreis Zwickau statt. Verdienstvolle Funktionäre, Trainer, Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter sitzen in lockerer Runde beisammen und tauschen sich über alte Sporterlebnisse aus. Für viele Teilnehmer war es die einzige Möglichkeit im Jahr, langjährige Sportfreunde wiederzutreffen.
Insgesamt nahmen ca. 200 Sportsenioren an den Treffen in Niederfrohna, Hermsdorf, Zwickau und Glauchau teil.

Wir bitten darum, dass uns die Sportvereine weiterhin ihre Vertreter melden, damit noch mehr Sportveteranen eingeladen werden können.
Denn Neuauflagen für 2016 sind bereits fest im Plan.


 



Zwickau zeigt Herz - Lichtel-Umzug am Samstag, den 12. Dezember von 16:00 - 17:00 Uhr

"Zwickau zeigt Herz" läd alle ein, mit seinem Lichtel-Umzug die Zwickauer Herzen zu erhellen und beim abschließenden Weihnachtsliedersingen vor dem Dom St. Marien ein Zeichen für Toleranz und Nächstenliebe zu setzen.

Mit Kerzen und Laternen wird 16 Uhr an der Katharinenkirche gestartet und über den Schumannplatz bis zum Domhof gelaufen.

Alle aktuellen Informationen HIER oder unter: www.facebook.com/ZwickauZeigtHerZ

Fit für den Vorstand 2016! - Brennpunkte der Vorstandsarbeit 2016

Neue Rahmenbedingungen und Neuverordnungen sorgen dafür, dass auch das Vereinsjahr
2016 für die Vorstände von Vereinen spannend bleibt.

Im Seminar „Brennpunkte der Vorstandsarbeit 2016“ greift der Jurist Stefan Wagner
neben aktuellen Aspekten auch ständig wiederkehrende Problemfälle
rund um Vorstand und Geschäftsführung auf.

Termin/Ort: 28.01.2016, 18.00 – 21.00 Uhr – Glauchau

Die Ausschreibung sowie das Anmeldeformular finden Sie HIER.

Sportlerumfrage 2015

Der Startschuss zur diesjährigen Sportlerumfrage fällt am 19.11.2015. Bis zum 31.01.2016 kann auf den Originalstimmzetteln aus den Landkreisnachrichten oder online unter www.kreissportbund-zwickau.de abgestimmt werden.

Die ausführliche Kandidatenliste finden Sie hier.





Aus- und Fortbildung 2016

Der Landessportbund Sachsen hat seine Aus-und Fortbildungsbroschüre 2016 sowie die Termine für den Vereinsmanager C 2016 veröffentlicht.

Präsentation der dezentralen Beratungen

Für alle Interessenten haben wir die Präsentation der dezentralen Beratungen hier hinterlegt.
Sie enthält wichtige Informationen zur Online-Bestandserhebung, zum Online-Sportförderantrag und zum Haushalt 2016.

Dezentrale Beratungen zur Sportförderung 2016


Im Monat November werden dezentrale Beratungen zum Thema Sportförderung angeboten. Wir weisen darauf hin, dass dazu keine separaten Einladungen per Post mehr erfolgen werden. Es erhalten alle Vereine, die eine E-Mail-Adresse bei uns hinterlegt haben, im Vorfeld nochmals eine Erinnerungs-Mail.

Folgende Orte und Termine stehen zur Auswahl:

Bereich Hohenstein-Ernstthal

Mittwoch, 11.11.2015, 18.00 Uhr im Bistro HOT-Sportzentrum

Bereich ehemaliges Zwickauer Land

Montag 16.11.2015, 18.00 Uhr in der Sportschule Werdau

Bereich Glauchau

Dienstag, 17.11.2015, 18.00 Uhr im Jugendraum der Sachsenlandhalle Glauchau

Bereich Limbach-Oberfrohna

Dienstag, 24.11.2015, 18.30 Uhr im Rathaus Niederfrohna

Bereich Stadt Zwickau

Mittwoch, 25.11.2015, 18.00 Uhr im Haus der Vereine Zwickau

Da es um wichtige, neue Hinweise zu den Sportfördermitteln des Jahres 2016 und zur Onlinestatistik 2016 gehen wird, bitten wir um zahlreiche Teilnahme von kompetenten Vertretern. Sollten Vereinsvertreter einen anderen Termin, als den regional vorgesehenen, wahrnehmen wollen, bitten wir wegen der Ausgabe der Vereinsunterlagen um eine kurze Information.


Fachforum Chancengleichheit
"Unser Sport verbindet Menschen und überwindet Barrieren"

Der Landessportbund Sachsen lädt recht herzlich zum Fachforum Chancengleichheit

„Unser Sport verbindet Menschen und überwindet Barrieren“

am 21. November 2015
in die Sportpension Dresden ein.

Im Rahmen des Fachforums gibt es die Gelegenheit, mit der Staatsministerin für
Integration und Gleichstellung, Frau Petra Köpping, und der DOSB-Vizepräsidentin für
Frauen und Gleichstellung, Frau Dr. Petra Tzschoppe, zum Thema Chancengleichheit zu
diskutieren.

Anmeldung wird bis spätestens 13. November 2015 erbeten.

Ablauf Fachforum 2015
Rückantwort Fachforum 2015


Sportlerumfrage 2015/ Sportlerball 2016

Auch in diesem Jahr wird die Sportlerumfrage als eine Gemeinschaftsaktion mit dem Landkreis Zwickau durchgeführt.

Wir benötigen wieder die Mitarbeit der Sportvereine, die die Möglichkeit haben, bis spätestens  16.10.2015  ihre Kandidaten zu nominieren. Wir bitten, mit dem Vorschlag sowohl ein Foto in digitaler Form ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) als auch die Adresse des Kandidaten einzureichen.

Die beigefügten Meldeformulare können in den Geschäftsstellen des Kreissportbundes abgegeben werden. Die 2015er Sportlerumfrage läuft voraussichtlich von November 2015 bis  Ende Januar 2016.

Die Würdigung der Umfragesieger erfolgt am 19.03.2016 im Rahmen des Sportlerballs in der Sachsenlandhalle in Glauchau.

Erlebnistag Wandern 2015

Bei wunderschönem, sonnigen, spätsommerlichen Wetter beteiligten sich 170 Wanderer aus nah und fern am 04.Oktober 2015 am Erlebnistag Wandern mit Start und Ziel in der Gartenanlage Schreberfreunde am 04-Bad in Zwickau Pölbitz.

Diese Veranstaltung wurde bereits zum wiederholten Mal als Gemeinschaftsveranstaltung des Kreissportbundes Zwickau mit sehr guter Unterstützung durch die Wanderfreunde Zwickau durchgeführt.

Alle Beteiligten erlebten einen rundum gelungenen Wandertag in Richtung Crossen mit einer wunderschönen Streckenführung.


Nachfolgend sind die Glückspilze aufgeführt, die einen Tombolapreis gewonnen haben:

Kleber, Frank aus Werdau

Eisenkolb, Andrea aus Zwickau

Fischer, Wolfgang aus Neukirchen

Stachula, Kristin aus Zwickau

Schuster, Ingrid aus Zwickau

Spörl, Peter aus Zwickau

Martin, Antje aus Wilkau-Haßlau

Schönherr, Karl aus Glauchau
Seidel, Gertraude aus Zwickau
Ziesler, Viola aus Werdau

Spindler, Ute aus Chemnitz

Richter, Andrea aus Zwickau


Die Preise können innerhalb unserer Geschäftszeiten in der Stiftstraße 11, Zwickau, unter Vorlage des Personlausweises,abgeholt werden.






Veranstaltungshinweis

 

Die aktuelle Ausgabe der Sportinformation 3/2015 ist online verfügbar.

Kindergartensportfest im Westsachsenstadion


Vom 14. bis 17. September 2015 veranstaltete die Kreissportjugend das dritte Kindergartensportfest in Zwickau. Von 9.00-12.00 Uhr konnten die Kinder im Westsachsenstadion die Anforderungen für das Sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ absolvieren. Nach der Eröffnung hatten die 3-7 Jährigen die 7 Flizzy-Stationen Purzelbaum, Standweitsprung, Pendellauf, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Balancieren und Hampelmann zu bewältigen. Zusätzlich konnten sie sich in einem Parcours ausprobieren.

Anschließend bestand die Möglichkeit sich auf der Hüpfburg auszutoben und dank des DFC Westsachsen Zwickau (Fußball) und SV Vorwärts Zwickau (Leichtathletik) in die jeweiligen Sportarten hineinschnuppern. Außerdem gab es erstmalig einen Fototermin mit Flizzy.

Insgesamt konnten die Kreissportjugend Zwickau und das Maskottchen Flizzy 211 Kindern aus 8 Kindereinrichtungen das Sächsische Kindersportabzeichen überreichen. Zusätzlich erhielt jedes Kind einen kleinen Sachpreis. Außerdem prämierte die Kreissportjugend die 3 teilnehmerstärksten Kindereinrichtungen mit einem Gutschein für Spielgeräte.

Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer, die uns an allen Tagen tatkräftig zur Seite standen sowie an den FSV Zwickau für das Bereitstellen der Kalthalle.

Weiterhin bedanken wir uns bei allen Sponsoren für die tolle Unterstützung bei der Finanzierung dieser Veranstaltung.








Herbstferienprogramm 2015

Das Herbstferienprogramm ist fertig und es gibt wieder tolle Angebote für euch! Also schnell reinschauen und anmelden.

Fortbildungsangebot für Vereinsvorstände

Thema: Soziale Medien im Sportverein – Fortführung

Termin: Mittwoch,  07. Oktober 2015

Ort: Haus der Vereine, Stiftstraße 11, 08056 Zwickau, Mehrzweckraum  im EG

Zeit: 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

Inhalt:

1. Datenschutz im Verein

2. Soziale Kanäle bedienen

3. Was muss auf eine Webseite


Referent: Ronny Krübel, SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal (Fachkraft für Informatik, Vereinmanager A)

Für eine bessere Planung der Veranstaltung bitten wir bis zum 30.09.2015 unter 0375/818911-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. um eine Rückmeldung der Teilnehmer aus den Vereinen.


Seniorensportfest

Endergebnis vom Volleyball:

  1. Tasmanische Teufel
  2. Team Wiesenburg
  3. Volkssport Lichtenstein
  4. SG Motor Thurm

Die Premiere des Seniorensportfestes ist gut angelaufen. Das  Volleyballturnier war mit 8 Teams ordentlich besetzt. Nach recht klaren 2-Satz-Spielen in der Vorrunde und den Halbfinals, gab es dann spannende 3 Sätze im Finale und Spiel um Platz 3 anzuschauen.

Es waren gute Wetterbedingungen für das Ablegen des Sportabzeichens. Trotz der Zielgruppe Senioren waren auch junge Menschen anwesend.  Die jüngste Teilnehmerin war 6 Jahre und erreichte Bronze, der älteste Teilnehmer legte mit 78 Jahren immerhin das Abzeichen in Gold ab. Insgesamt nahmen 39 Sportler am Sportabzeichen-Treff teil.

Das Nordic Walking-Angebot hatte mit über 20 Teilnehmern ein gute Quote, die Strecke über Schneppendorf gestaltete sich anspruchsvoll.

Zur gleichen Zeit gab es ein Angebot „Rückenfit“, an diesem nahmen 8 ältere Damen begeistert teil.

Für 2016 ist am 1. Septemberwochenende die Wiederauflage geplant, Interessenten können sich dies schon im Kalender vermerken.








Flizzy beim Zwickauer Stadtfest

Zum diesjährigen Zwickau Stadtfest am 15./16.08.15 hat sich der Kreissportbund Zwickau wieder etwas Tolles für die Kinder einfallen lassen. Auf dem Muldeparadies konnten die 3-7 Jährigen das Sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ ablegen, bei dem die 7 Stationen Standweitsprung, Pendellauf, Balancieren, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Hampelmann und Purzelbaum absolviert wurden. Natürlich durften auch die Größeren Sport treiben. Jedoch wurden die Anforderungen etwas angehoben und es gab kleine Preise zu gewinnen. Insgesamt haben 172 Kinder den Stand des Kreissportbundes glücklich mit Urkunde und Pin bzw. Preis verlassen und sich anderen tollen Aktivitäten auf dem Muldendamm gewidmet.



           


Impressionen des Sommerferienprogramms findet ihr HIER.

Kindersportwochen am Pleißenstrand

Der SV Fortschritt Crimmitschau und die Kreissportjugend Zwickau organisierten zum dritten Mal am Pleißenstrand auf dem Marktplatz eine Kindersportwoche. Dabei wurden alle Vorschüler der umliegenden Kindereinrichtungen nach Crimmitschau (30.06.-03.07.15) und Werdau (07.07.-10.07.15) herzlich eingeladen. Die Kinder hatten dabei die Möglichkeit, altersgerecht Sport zu treiben und sich auch anderweitig freudvoll zu betätigen. In diesem Jahr wurde auch wieder der „Fitnesstest“ für Kinder im Alter von 3-7 Jahren durchgeführt. Eine Mischung aus Schnelligkeit, Sprungkraft und Geschicklichkeit befähigte die Kinder, das Kindersportabzeichen „Flizzy“ zu erkämpfen. Insgesamt haben 250 Kinder in den zwei Wochen das Abzeichen geschafft und Andreas Hebisch (SV Fortschritt Crimmitschau) und Angy Thieme (Kreissportbund Zwickau) sind mit diesem Ergebnis sehr zufrieden.

Höhepunkt war wieder der Staffelwettbewerb aller teilnehmenden Kindereinrichtungen. Der Sieger kann an einem Wunschtag die Hüpfburg des Kreissportbundes Zwickau kostenfrei nutzen. Dieses Jahr beglückwünschen wir die Integrative Kindertagesstätte „Pusteblume“ aus Werdau.






Seniorensportfest und Sportabzeichentreff 2015

Am Samstag, dem 5. September findet im Sportforum Sojus in Zwickau-Eckersbach ein Seniorensportfest mit Sportabzeichentreff statt. Des Weiteren finden Schnupperangebote im AROHA, Zumba oder Turniere im Fuß- und Volleyball statt. Das ganze Programm ist mit einem Klick auf den Flyer nachlesbar. Wir bitten um Anmeldung bis zum 26.08.2015.



Die aktuelle Ausgabe der Sportinformation 2/2015 ist online verfügbar.

Wir haben noch freie Plätze für das Sommerferienprogramm:

Reiten 13.07.15 von 9.00-12.00 Uhr, Reitanlage Saarstraße
Leichtathletik 14.07.15 von 9.00-10.30 Uhr, Sportforum Sojus
Flugplatz 21.07.15 von 9.00-10.00 Uhr, Flugplatz Aeroclub Reichenbacher Str.
Staffelspiele 03.08.15 von 9.00-10.30 Uhr, Beimlerhalle
Basketball 11.08.15 von 9.00-12.00 Uhr, Dieselstr.
Tagestour Klettern 12.08.15 von 8.00-17.00 Uhr, Pöhl
Handball 14.08.15 von 9.00-10.30 Uhr, Beimlerhalle
Bowling 20.08.15 von 9.00-10.00 Uhr, Family Bowl, Darwinstr. 7
Surfkurs 19.08.-21.08.15 von 9.00-15.00, Pöhl
Klettercamp vom 20.07.-22.07.15 in der Sächsischen Schweiz


1. Junior-Cup im Beachvolleyball

Dieses Jahr findet zum ersten mal im Rahmen des Chillý´BeachCups der Junior Cup statt. Jeder, der Lust und Zeit hat, kann sich allein oder mit Freunden melden.

Alle Informationen findet ihr auf dem Flyer.

Anmeldung:
Angy Thieme, Stiftstraße 11, 08056 Zwickau
Tel: 0375/8189110 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Anmeldung ab sofort bis zum 24.07.2015

Kreissportjugendausschuss

Am 24.06.15 trafen sich die Mitglieder der Sportjugend zum Sportjugendausschuss. In der Sachsenlandhalle Glauchau nahmen die Jugendwarte der Sportvereine den Bericht des Vorstandes entgegen. Zusätzlich gab es wie jedes Jahr einen interessanten Vortrag, welchen Thomas Buchmann von der Sportjugend Sachsen zum Thema "Nachwuchsarbeit im Ehrenamt" hielt.

>> Archiv